Header.jpg

Merkur, Jupiter und Venuskonjunktion am 27.05.2013 an der Sternwarte Kronshagen

Tatsächlich klarte der Himmel zum Abend auf und ich konnte meine Tochter samt Freundin einpacken und zur Sternwarte fahren. Es störte ein horizontnahes Wolkenband ein wenig, aber es gelang mir die drei Planeten einzufangen:

Merkur und schmale Mondsichel am 11.02.2013 Balkonsternwarte Gettorf

Vom Balkon auf einfachem Fotostativ aus aufgenommen merkt man schon, insbesondere am Merkur, dass die Erdrotation bei 2,5s. Belichtungszeit und 300 mm Brennweite sich bemerkbar macht. Bei zunehmender Dämmerung wurden etwas längere Belichtungszeiten notwendig - diese haben dann aber auch deutliche Strichspuren bewirkt.
Der Mars stand zu diesem Zeitpunkt unterhalb von Merkur und war vom Balkon aus schon nicht mehr sichtbar.

Mond und Jupiter am 21.01.2013 in Gettorf

Nach dem ganzen "Sch....wetter" der letzten Wochen klarte es am Abend kurz auf. Es war eisig kalt und zu beobachten hätte alleine wegen der auszukühlenden Optiken nicht gelohnt. Aber diese Konstellation wollte ich gerne noch festhalten. Ohne großen Aufwand mit dem 200er Teleobjektiv vom Balkon gelang mir diese Aufnahme:

Venus und Mond am 24.05.2012 Sternwarte Kronshagen

Nur wenige Tage vor dem Venustransit zeigte sich diese Konstellation in der Dämmerung. Die Sonne war untergegangen und die Venus folgte ihr dicht am Horizont.