Header.jpg

Saturn aus dem Garten am 05.05.2013

Der Gasriese stand in diesem Jahr ganz schön tief, nur knapp über den Dächern - also keine so gute Bedingung zum Videographieren. Hier habe ich zum ersten Mal mit einer monochromen Kamera und einem Farbfiltersatz gearbeitet. Auf Empfehlung eines sehr erfahrenen Kollegen sind die Luminanzbilder mit einem Orange-Filter aufgenommen worden. Zusätzlich habe ich noch IR-Pass und UV/IR-Filter eingesetzt.

 

 

 

Saturn am 27.05.2012 Sternwarte II / Kronshagen

Als der Saturn günstig stand und auch einmal das Wetter mitspielte, versuchte ich die Aufnahme mit dem Farbkameramodul der Firma The Imaging Source mit 618er Chip. In der EBV habe ich hierbei die größten Fortschritte erzielt, dem Balkonsternwarten Netzwerk und den GVA-Spezialisten sei hiermit noch einmal ausdrücklich mein Dank ausgesprochen!
Nach etlichen Stunden und den verschiedensten Programmen ist ein für mich akzeptables Ergebnis herausgekommen.